Elternworkshop

Liebe Eltern,

wir laden Sie ganz herzlich zum Elternworkshop am Montag, den 20.02.2017, von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr ein.

Thema diesmal:

 „Das Sprachförderkonzept der Lindenschule – ganz praktisch“.

Ziel unseres Workshops ist es, Ihnen wertvolle Tipps zur Wortschatzfestigung und der häuslichen Sprachförderung am Beispiel unseres Sprachförderkonzeptes zu geben.

Wie immer sind auch die Großeltern, oder Menschen, die sich intensiv mit um die Förderung ihres Kindes kümmern, herzlich willkommen.

Auf Ihr Kommen freuen sich:

Denise Lüdemann und Monika Burbaum

Das Regelwerk der Lindenschule

Seit dem 7.2.2017 gibt es an der Lindenschule ein Regelwerk.

Das Regelwerk der Lindenschule umfasst drei grundlegende Regeln und klärt, welche Konsequenzen bei Regelverstößen ausgesprochen werden. Es gilt für alle Schülerinnen, Schüler und Mitarbeiter, die in unserer Schule und OGS leben und arbeiten.

Regel 1:

Wir halten uns an die Anweisungen aller Erwachsenen, die in der Schule und OGS arbeiten.

Regel 2:

Wir gehen fair und freundlich miteinander um.

Regel 3:

Wir respektieren das Eigentum der Anderen.

 

Damit alle Mitarbeiter mit Verstößen gegen diese drei Regeln gleich umgehen und alle Kinder wissen, was auf sie im Falle eines Regelverstoßes zukommt, gibt es vereinbarte Abläufe. Diese sind Bestandteil des Regelwerkes.

Das Regelwerk beinhaltet eine differenzierte Sichtweise auf die Möglichkeiten unserer Schüler und gibt deshalb bewusst Raum für Wiedergutmachungen. Es unterscheidet bewusst zwischen verbaler und körperlicher Gewalt.

Es ermöglicht jeder Schülerin und jedem Schüler, aber auch Mitarbeitern und Eltern einen sicheren Rahmen, in dem ein freudvolles und erfolgreiches Miteinander gelebt werden kann.

Das Regelwerk wurde den Schülern und Eltern vorgestellt und ausgehändigt. Es hängt in jeder Klasse und ist im Eingangsbereich des Hauptgebäudes nachlesbar.

Herzlich Willkommen Hospitationstag für Eltern neuer Schüler

Am 30.1.2017 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr haben wir unsere Türen für alle Eltern von zukünftigen Schülern der Lindenschule geöffnet.

Zu Beginn gab es die Möglichkeit zum Kennenlernen und zum Austausch untereinander.

Danach wurde den Eltern das Konzept der Schule und unsere sprachtherapeutische Umsetzung im Unterricht vorgestellt. Die Eltern erfuhren auch welche vielfältigen Angebote, speziell für Eltern, es an unserer Schule gibt.

Im Anschluss konnten alle in den verschiedenen Klassen hospitieren und viele Eindrücke sammeln. Alle Eltern waren schon ganz gespannt auf den Schulstart und überlegten, wie Sie ihr Kind bis dahin optimal fördern können. Wir nahmen uns im Anschluss Zeit mit ihnen gemeinsam Fördermöglichkeiten auszuprobieren und Ihnen Tipps für zu Hause zu geben.

 

 

Verabschiedung von Frau Jakobs

Am 26.1.2017 verabschiedeten sich die Schüler und das Kollegium von Frau Jakobs, der Schulleiterin, der Lindenschule. Leitthema der Verabschiedung war die lange Reise, die Frau Jakobs im kommenden Jahr unternehmen wird. Dabei wird sie auf den Spuren der Seidenstraße von Aachen bis nach China fahren. Gute Wünsche für die Reise und viele konkrete Tipps für das Reisegepäck wurden in zahlreichen musikalischen Beiträgen an Frau Jakobs übergeben.

Wir wünschen Frau Jakobs für die Zeit des Ruhestandes alles Gute.

Förderschule der StädteRegion Aachen mit dem Förderschwerpunkt Sprache (Primarstufe), Offene Ganztagsschule