Schulhund „Lisbeth“ an der Lindenschule

Endlich ist es soweit! Die Bernersennenhündin „Lisbeth“  ist Kollegin im Team der Lindenschule!

Ausgebildet zum Therapiehund in der Hundeschule UrDog in Aachen bestanden „Lisbeth“ und ihr Teampartner Stefan Jannes Anfang April 2014 die Therapiehundeprüfung.

Als Schulhund unterstützt „Lisbeth“ die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule beim Lernen. Dabei wird sie von Herrn Jannes begleitet.

Unser Schulhund unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule darin…

  • sich als kompetent und mutig zu erleben
  • Verantwortung zu übernehmen
  • dem Unterricht aufmerksam zu folgen
  • motiviert am Unterricht teilzunehmen
  • sich auszutauschen und zu sprechen
  • ihr eigenes Verhalten wahrzunehmen
  • sich positiv und leise zu verhalten

 

und natürlich: Keine Zeit für Langeweile aufkommen zu lassen!

Die Schulkonferenz hat im Juni beschlossen mit „Lisbeth“ die tiergestützte Pädagogik an der Lindenschule einzuführen..

Die Schüler, Eltern und das Kollegium der Lindenschule freuen sich über die Unterstützung durch unseren Schulhund „Lisbeth“!

Das Schulhundkonzept zum Nachlesen: Konzept Schulhund