AGIL

AGIL

AGIL – Aktiver Gesünder Is(s)t Leichter ist ein Präventionsprogramm des Kinderschutzbundes.

Das Projekt findet mittwochs über zwei Jahre mit einer Gruppe von zehn Kindern statt und setzt sich aus zwei verschiedenen Bereichen zusammen:

Bewegung und Ernährung (im wöchentlichen Wechsel)

Der Kurs findet im wöchentlichen Wechsel zwischen Bewegung und Ernährung statt und wird von zwei ausgebildeten AGIL Moderatorinnen (Frau Amore / Bewegung und Frau Hahn / Ernährung) geleitet und von zwei OGS – Mitarbeitern begleitet (Frau Hauke / Bewegung und Frau Rüttgers / Ernährung).

k3 k4

Förderschule der StädteRegion Aachen mit dem Förderschwerpunkt Sprache (Primarstufe), Offene Ganztagsschule